Spotlight Soziokultur


Kultur für alle, überall. So vielfältig die kulturellen Angebote heutzutage auch sein mögen – dieses urdemokratische Anliegen bleibt der große gemeinsame Nenner der Soziokultur im Land. Mit dem Format „Spotlight Soziokultur“ präsentieren die Soziokulturellen Zentren in Baden-Württemberg über mehrere Tage einen Querschnitt ihres kulturellen und künstlerischen Engagements.

 

 

#zukunftsdinge #kultur
Spotlight Soziokultur vom 14.09. bis 30.10.2017

 

Viele Soziokulturelle Zentren wurden in den 70er, 80er und 90er Jahren gegründet – dennoch sind sie keine Relikte der Vergangenheit, sondern bewegen sich mit ihrem spartenübergreifenden Programm stets am Puls der Zeit. In einigen künstlerischen Formaten waren sie gar Vorreiter, bevor andere Kultureinrichtungen diese in ihre Programme übernommen haben. Und nicht selten sind es aktuelle gesellschaftliche Fragen, die in Musik, Text und Bewegung auf der Bühne für eine bessere Zukunft verhandelt werden. Welche #zukunftsdinge in der Soziokultur schon heute eine Rolle spielen, zeigt das diesjährige Spotlight Soziokultur in der Zeit vom 14.09. bis 30.10.2017.

 

Gesamtprogrammflyer Spotlight Soziokultur 2017

Pressemitteilung Spotlight Soziokultur 2017

 

 

  • Sophisticated Ladies im Jazzkabinett, KKT Stuttgart
  • ATOLL, Tollhaus Karlsruhe
  • Festival der Kulturen, IG Kultur Sindelfingen