Newsletter nicht lesbar oder falsch dargestellt? Hier klicken
Nur Text? Hier klicken
 
 

... aus der LAKS

LAKS BW e.V. sucht neue Geschäftsführung

Wir suchen zum 01.04.2020 eine*n Geschäftsführer*in, der/die den Verband in die Zukunft führt – in gemeinsamer Verantwortung mit dem ehrenamtlichen Vorstand und geprägt von kulturpolitischer Kompetenz und visionärem Denken. Sitz der Geschäftsstelle ist das Kultur-und Kreativhofareal „Alter Schlachthof“ in Karlsruhe. Antragsfrist ist der 17. November 2019.

mehr...

LAKS Mitgliederversammlung am 20.10.2019 im Laboratorium in Stuttgart

Die Geschäftsstelle der LAKS dankt allen Mitgliedszentren für die rege Teilnahme an der diesjährigen Mitgliederversammlung. Die Diskussionen waren Inhaltlich intensiv und interessant, die Atmosphäre war toll. Wir möchten auch unseren diesjährigen Gastgebern, dem Laboratorium in Stuttgart, danken, die die Mitgliederversammlung rundum zu einem gelungen Tag gemacht haben.

mehr...

Kulturseminare des Kulturbüros Rheinland-Pflalz

Gerne möchten wir auf das Seminarprogramm des Kulturbüros Rheinland-Pfalz hinweisen, das Seminar zu Themen wie Social Media anbietet. Zwischen der LAKS Baden-Württemberg e.V. und dem Kulturbüro Rheinland Pfalz e.V. besteht ein Kooperationsvertrag. Die Mitgliedszentren der LAKS erhalten auf alle Veranstaltungen innerhalb des Seminarprogramms einen Rabatt von 50 %. Auf Wunsch können wir das Programm für 2020 auch per Post zuschicken. Hierfür bei der Geschäftsstelle der LAKS melden.

mehr...

Kleinkunstpreis Baden-Württemberg - Die Tour 2019

Seit über 30 Jahren ehrt das Land mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg "Große Klein-Kunst" aus allen Genres. Die Kleinkunstszene im Land ist quicklebendig und überzeugt mit ihrer Vielfalt auch in diesem Jahr. Der vom Land BW ausgelobte und von Toto-Lotto gemeinsam finanzierte Preis hat sich über die Jahre zu einem echten Prädikat entwickelt und dient als Sprungbrett für Künstlerkarrieren. 

mehr...

Frist für den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg 2020 endet am 1. November 2019

Der Kleinkunstpreis Baden-Württemberg ist der einzige Landespreis für Kleinkunst in Deutschland. Er wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst ausgelobt. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Webseite der LAKS.

mehr...

Nach oben

... aus der Politik

Kreatives Europa – Teilprogramm KULTUR – Projektaufruf für 2020 gestartet!

Das Programm Kreatives Europe zielt darauf ab, die europäische, audiovisuelle Kultur- und Kreativwirtschaft zu unterstützen. Die verschiedenen Förderbereiche sollen u.a. audiovisuelle Kultur- und Kreativschaffende anregen, europaweit zu agieren, neue Zielgruppen zu erreichen und Fähigkeiten zu entwickeln, die im digitalen Zeitalter benötigt werden.

mehr...

Kulturpolitische Mitteilung zum Thema KULTUR.MACHT.HEIMATen

Heimat ist ein schillernder und problematischer Begriff, wenn er als politische Kategorie benutzt wird und nicht als persönliche Angelegenheit. Wer ihn aufruft, begibt sich in schwieriges Diskurswasser. Der 10. Kulturpolitische Bundeskongress »Kultur. Macht.Heimaten. Heimat als kulturpolitische Herausforderung« der Kulturpolitischen Gesellschaft und der Bundeszentrale für politische Bildung am 27./28. Juni 2019 in Berlin ist dieser Schwierigkeit nicht ausgewichen.

mehr...

Förderprogramm: Digitale Wege zur Demokratiestärkung in Vereinen und Verbänden

Die zunehmende Digitalisierung unseres Alltags bietet Chancen, das Engagement in Vereinen und Verbänden neu zu gestalten. Gerade in ländlichen, strukturschwachen Räumen, die besonders von Abwanderung und dem demografischen Wandel betroffen sind, stehen Vereine und Verbände vor der Herausforderung, neue Engagierte zu finden und an sich zu binden. Flexiblere und gleichzeitig teilhabeorientierte Engagementmöglichkeiten mittels digitaler Formate könnten diese Suche unterstützen. Die Durchführung der Modellprojekte soll in einem Tandem erfolgen: Antragsteller können Bildungsträger oder Organisationen mit Kompetenzen im Bereich der digitalen Demokratiestärkung und Partizipation sein. Zielgruppe des Projektes sollen mindestens landesweit tätige Vereine oder Verbände sein. Antragsfrist ist der 31. Oktober 2019.

mehr...

Nach oben

... aus den Zentren

Kulturzentrum Merlin: Projekt "Von Hogwarts nach Wakanda. Eine Reise zu Demokratie und Werten in modernen Mythen"

Batman und Selbstjustiz, Harry Potter und der Widerstand, Star Wars und das Scheitern der Demokratie: Kinder beschäftigen sich in modernen Mythen mit Politik, Demokratie und Menschenwürde. Das Kulturzentrum Merlin hat in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung BW deshalb das Projekt „Von Hogwarts nach Wakanda“ gestartet: acht Veranstaltungen, bei denen in einer multimedialen Präsentation die politischen Themen moderner Held*innen beleuchtet werden. Das Besondere: in die Präsentation fließen Bausteine ein, die von Kindern vorab in einem Workshop erarbeitet wurden.

mehr...

Nach oben

... aus der Rechtsprechung

Transparenzregister: Bundesanzeiger Verlag erhebt Gebühren von Vereinen

Derzeit erhalten Vereine von der Bundesanzeiger Verlag GmbH Bescheide über die Jahresgebühr für die Führung des Transparenzregisters. Das ist rechtens.
Berechnet wird eine Jahresgebühr von 2,50 Euro. Vereine müssen die Jahresgebühr von 2,50 EUR rückwirkend ab dem Jahr 2017 zahlen, die Gebühr wird künftig jährlich fällig.

mehr...

Umsatzsteuer: Anhebung der Kleinunternehmergrenze für 2020 geplant

Die Bundesregierung plant die Anhebung der Kleinunternehmergrenze von jetzt 17.500 Euro auf 22.000 Euro. § 19 Umsatzsteuergesetz (UStG) soll dazu entsprechend geändert werden. Die Änderung soll schon für 2020 in Kraft treten.

mehr...

Nach oben

... aus Nah und Fern

Landesfachtagung Migrantenorganisationen in Baden-Württemberg

Das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg veranstaltet am Samstag, 23. November 2019 gemeinsam mit dem Forum der Kulturen Stuttgart e.V. im Rahmen des Landesprogramms Gesellschaftlicher Zusammenhalt die Landesfachtagung Migrantenorganisationen in Baden-Württemberg.

mehr...

Fortbildungsangebot "Kinder & Kultur" der LKJ Baden-Württemberg

Mit dem Fortbildungsangebot „Kinder & Kultur“ unterstützt die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Deutschen Kinderhilfswerk Kommunen im Land beim Auf-und Ausbau kultureller Bildungsangebote für Kinder im Alter von 6-10 Jahren. Die Teilnehmenden werden befähigt, kulturelle Bildungsangebote für Kinder von 6 bis 10 Jahren zu entwickeln. Anmeldeschluss ist der 31.10.2019.

mehr...

Zusätzliches Förderprogramm des Fonds Soziokultur für junge Kulturinitiativen

Engagement ist auch in der Soziokultur keine Selbstverständlichkeit, sondern bedarf einer besonderen Motivation und Unterstützung. Das gilt insbesondere für junge Menschen, die erste persönliche Erfahrungen mit Kunst und Kultur sammeln wollen und dabei viele – vor allem auch finanzielle Hürden überwinden müssen. Mit seinem zusätzlichen Förderprogramm für junge Initiativen will der Fonds Soziokultur Jugendlichen zwischen 18 und 25 Jahren die Möglichkeit geben, eigene Projektideen im soziokulturellen Praxisfeld zu entwickeln und umzusetzen. Antragsfrist endet am 02. November 2019.

mehr...

Stipendien im Fachbereich Tanz

Zum dritten Mal vergibt die Akademie der Kulturellen Bildung im Fachbereich Tanz zwei Stipendien zur Recherche und Vertiefung einer Fragestellung aus dem Bereich der Tanzvermittlung. Als Stipendiat*in werden die Ergebnisse im Labor Tanzvermittlung präsentiert, das am 28. November 2020 in der Akademie der Kulturellen Bildung stattfindet. Bewerbungsschluss ist der 01.11.2019.

mehr...

Dachverband Tanz verlängert die Kreativ-Transer Ausschreibungen

Die Frist der drei aktuellen Kreativ-Transfer Ausschreibungen für Reisekosten wurde auf den 28. Oktober verlängert. Zentraler Bestandteil des Programms ist die Förderung von Reisen zu internationalen Festivals, Messen und Plattformen. Das Programm Kreativ-Transfer unterstützt die internationale Netzwerktätigkeit und Sichtbarkeit von Kompanien, Künstler*innen und Kreativen in den Bereichen Darstellende Künste, Bildende Kunst und Games.

mehr...

Nach oben

... aus der Termingestaltung

"Zusammen stark" Austausch- und Vernetzungsveranstaltung

19.11.2019, Reutlingen, franz.K     mehr...

Forum und MIXED UP Preisverleihung

21.11.2019, Mainz, Gutenberg-Gymnasium     mehr...

Landesfachtagung für Migrantenorganisationen in Baden-Württemberg

23.11.2019, Stuttgart, Haus der Wirtschaft     mehr...

"Zusammen stark" Austausch- und Vernetzungsveranstaltung

19.11.2019, Stuttgart, Stadtpalais    mehr...

Bundesfachkongress Interkultur

18.-20.03.2020, Dresden, Hygienemusem

 

Lernende Kulturregion Schwäbische Alb - Tagesseminare für haupt- und ehrenamtliche Kulturakteure:

Strategien der Öffentlichkeitsarbeit

15.11.2019, Aalen, Landratsamt Ostalbkreis     mehr...

Seminar "Steuerfragen und Veranstaltungsrecht im Verein

24.01.2020, Aalen, Landratsamt Ostalbkreis     mehr...

Seminar "Neue Zielgruppen im Web erreichen"

14.02.2020, Aalen, Landratsamt Ostalbkreis     mehr...

Seminar "Fundraising"

13.03.2020, Aalen, Landratsamt Ostalbkreis     mehr...

Nachwuchsgewinnung im Ehrenamt

24.04.2020, Aalen, Landratsamt Ostalbkreis     mehr...

 

Auch 2019 bietet das Kulturbüro Rheinland-Pfalz wieder Weiterbildungsangebote in Baden-Württemberg an:

Strategien der Öffentlichkeitsarbeit

26.11.2019, Karlsruhe, Kulturzentrum Tollhaus     mehr...

Nach oben

Mit freundlichen Grüßen

Ilona Trimborn-Bruns                          Lilian Luley
Landesgeschäftsführerin                    Assistentin

 
 
 
LAKS Baden-Württemberg e.V.
Alter Schlachthof 11
D-76131 Karlsruhe

Tel.: +49 (0) 721 / 47 04 19 09
Tel.: +49 (0) 721 / 47 04 19 10
Fax: +49 (0) 721 / 47 04 19 11
E-Mail: soziokultur(at)laks-bw.de

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10.00 - 15.00 Uhr


Profil ändern oder Newsletter abbestellen: Hier klicken

.