DIE VIELEN e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Der Verein wurde im Juni 2017 gegründet.

Ziel und gemeinnütziger Zweck ist die Beförderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des *Völkerverständigungsgedankens sowie der Förderung der *Volksbildung. (*Begriffe im Sinne des Gemeinnützigkeitsrechts).

(Quelle: www.dievielen.de)

 

Auch die LAKS Baden-Württemberg unterstützt die Initiative der VIELEN


Als Soziokulturelle Zentren und Initiativen in Baden-Württemberg haben wir eine „LAKS-Erklärung der Vielen“ erarbeitet. Viele unserer Zentren treten schon sehr lang mit einer dezidierten Haltung gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und für eine offene, die Menschenrechte achtende Gesellschaft und die Freiheit der Kunst ein. Es haben bereits mehr als 70 Mitarbeiter*innen soziokultureller Zentren diese Erklärung unterschrieben und es werden noch viele folgen. Die Erklärung ist mit Selbstverpflichtungen verbunden, die wir ernst nehmen. In Solidarität mit den Kulturschaffenden in ganz Deutschland werden Aktionen in vielen Zentren folgen. Das Jahresmotto der LAKS BW ist „Zusammen.tun“, dafür steht die Initiative der Vielen beispielhaft. Kunst schafft einen Raum zur Veränderung der Welt.

 

Die LAKS BW e.V. unterzeichnet ebenfalls die gemeinsame Baden-Württemberg-Erklärung (Kontakt: produktion(at)theaterrampe.de).